Sonntag, 20. August 2017

Nachtrag: Gesund und nachhaltig durch den Alltag

2015_06_24_KTObwohl die "Kompetenztage" an der K1 bereits einige Tage her sind, darf eine besondere Aktion nicht unerwähnt bleiben: Neben vielen anderen Veranstaltungen fand eine Infoveranstaltung zum Thema „Gesund und nachhaltig durch den Alltag“ statt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler wurden an diesem Tag für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert und haben konkrete Anregungen für den Alltag erhalten.

Vorab wurde ein kurzer Film präsentiert, der unter anderem die Folgen des enormen Fleischkonsums für die Umwelt und den Menschen thematisierte. Nach dieser gemeinsamen Einführung bildeten die Schülerinnen und Schüler kleine Gruppen und durchliefen insgesamt sechs Stationen.

An einer Station probierten die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Milchalternativen, die zum einen eine weitaus bessere Ökobilanz aufweisen und auch unter gesundheitlichen Aspekten die üblicherweise verwendete Kuhmilch toppen. Vor allem Soja, aber auch Hafermilch konnten dabei punkten. Wobei das letztendlich Fazit lautete „Geschmäcker sind verschieden“, daher sollte jeder, die für sich schmackhafteste Alternative durch Ausprobieren finden. 

2015_06_24_KT1 

Heutzutage fällt immer häufiger auf, dass Schülerinnen und Schüler vermehrt Softdrinks, insbesondere Energydrinks konsumieren. Dass diese der Gesundheit schaden und einen sehr hohen Zuckergehalt aufweisen, ist unumstritten. Grundsätzlich ist der vermehrte Zuckerkonsum ein Problem unserer heutigen Gesellschaft, daher wurde ebenfalls eine Station zum Thema „Zuckerkonsum“ angeboten. Die Schülerinnen und Schüler wurden hier selber aktiv und schätzten den Zuckergehalt häufig im Alltag verwendeter Lebensmittel, darunter zum Beispiel Rotkohl, Ketchup, Säfte etc. Einige der Schülerinnen und Schüler staunten nicht schlecht, beim Aufdecken der versteckten Zuckerwerte, denn dass Zucker nur in Süßigkeiten steckt, ist ein Trugschluss.

2015_06_24_KT2 

An der Sportstation lernten die Schülerinnen und Schüler, wie sie ganz einfach im Alltag fit bleiben und ihre Muskulatur stärken können. Dazu führten sie unterschiedliche Übungen durch. An einer weiteren Station überprüften die Schülerinnen und Schüler spielerisch ihr Wissen hinsichtlich des Konsums von Suchtmitteln, wie Zigaretten, Alkohol und Fast Food.

2015_06_24_KT3 

Ein Highlight stellte die Station „nachhaltiges Essen“ dar. Hier reflektierten die Schülerinnen und Schüler zunächst ihre Essgewohnheiten. Anschließend eruierten sie in Partnerarbeit mithilfe der Ernährungspyramide, welches Optimierungspotenzial ihr Ernährungsplan aufweist. Zur Belohnung folgte dann die Stärkung. Die Schülerinnen und Schüler probierten sich hierbei durch eine Reihe nachhaltiger Speisen, wie zum Beispiel vegane Frikadellen, Bio Vollkornbrote mit unterschiedlichen Dips, Rohkostvarianten und auch diejenigen mit einem süßen Zahn, kamen auf ihre Kosten, und schlemmten vom Kuchenbuffet.

2015_06_24_KT4

Bei dem Großteil der verwendeten Zutaten handelte es sich um Bioprodukte. Auch beim Geschirr und Besteck wurde auf Nachhaltigkeit geachtet, so wurden beispielsweise Becher verwendet, die aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich Zuckerrohr, hergestellt wurden.

An der Station „Nachhaltigkeit“ füllten die Schülerinnen und Schüler eine Checkliste aus. Hier erhielten sie Auskunft darüber, inwieweit sie das Thema Nachhaltigkeit bereits im Alltag umsetzen. Als Zielvereinbarung schrieben die Schülerinnen und Schüler drei weitere Punkte nieder, die sie zukünftig im Alltag umsetzen wollen.

2015_06_24_KT5

Des Weiteren gab es einen Informationstisch mit Flyern, Rezepten und weiteren Informationen, die die Schülerinnen und Schüler mitnehmen konnten.

2015_06_24_KT6

Das Projekt hat sowohl bei den Schülerinnen und Schülern als auch bei den Lehrkräften großen Anklang gefunden. Das Ziel, junge Menschen für die Wichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit zu sensibilisieren, wurde somit erreicht.

Fazit: Wir werden dieses Projekt wiederholen!

 

Mariam Ilter

Termine

Sommerferien
So, 20.08.17 von 00:00
Berufsschultag K2
Do, 12.10.17 von 08:30 - 14:00
Herbstferien
Mo, 23.10.17 von 00:00
image image image image image image image image image image image image image image image

 fom3

 logo bits gold 4c druck 

logo_comenius5

 

logo_etwinning

Logo_Datev

  

logo partner der ausbildungsbruecke 4c 

Logo_Staatlicher-EDV-Fhrerschein-NRW

 

Logo_ggse

Logo_wislearnplus 

frderverein