Donnerstag, 22. Februar 2018

Marken im B2C-Bereich: Sind sie alle stark?

2017 12 18 PraesiFS klein

Am Montag, den 18. Dezember 2017 präsentierte Frau Prof. Dr. Stammen-Hegener, Wissenschaftliche Gesamtstudienleiterin der Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) in Bochum und Hagen, den Fachschülerinnen und Fachschülern sowie anderen interessierten Teilnehmern das Thema „Marken im B2C-Bereich: Sind sie alle stark?“

 

Aktuell ist der Konsumgütermarkt durch einen immer stärker werdenden Konkurrenzdruck gekennzeichnet. Unternehmen, die in diesem Markt tätig sind, müssen sich gegen eine Vielzahl anderer Anbieter mit austauschbaren Konsumgütern, die immer kürzeren Produktlebenszyklen unterliegen, abgrenzen und behaupten. In dieser Situation setzen die Unternehmen auf starke Marken. Aber wann ist eine Marke stark und welche Risiken birgt die starke Marke? Welche Markenstrategie ist die richtige für das Unternehmen? Welche Stellung nehmen die Marken im internationalen Kontext ein?

Diese und andere Fragen beantwortete Frau Prof. Dr. Stammen-Hegener unter Heranziehung vieler Beispiele allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung.

Darüber hinaus stellte Frau Grzyszczok, als Gesamtgeschäftsleiterin der FOM in Bochum und Hagen, den Fachschülerinnen und Fachschülern die Leistungen der FOM vor.

2017 12 18 PraesiFS

 

2017 12 18 PraesiFS2

Termine

ZP SIHK
Mi, 28.02.18 von 00:00
Praktikum AV17A Teil 2
Mo, 12.03.18 von 00:00
ZP MFA
Mi, 14.03.18 von 00:00
image image image image image image image image image image image image image image image

 fom3

UE Logo

logo_comenius5

 

logo_etwinning

Logo_Datev

  

logo partner der ausbildungsbruecke 4c 

Logo_Staatlicher-EDV-Fhrerschein-NRW

 

Logo_ggse

Logo_wislearnplus frderverein 

karriere nrw 120x40