Mittwoch, 17. Januar 2018

Steuerfachangestellte besuchen den BFH München

17 06 21 S14A Muenchen klein

 

Unsere Klassenfahrt der S14A/Pm und S15A/La begann am Mittwoch, den 26. April 2017 pünktlich um 7 Uhr am Hagener Hauptbahnhof. Die Stimmung war gut, viele waren aufgeregt und trotz der frühen Tageszeit freuten sich alle auf den gemeinsamen Klassenausflug in die Landeshauptstadt von Bayern.

Wir zogen mit unserer vierzigköpfigen, größtenteils schwer bepackten Gruppe die Aufmerksamkeit vieler Reisender auf uns. Die Reiseroute ging unter den wachsamen Augen von Frau Latussek und Frau Schwintek über Hessen, wo wir in Kassel in einen anderen Zug nach München umstiegen.

In München angekommen, begrüßte uns regnerisches Wetter und ein grauer Himmel, doch obwohl wir eine lange Zugfahrt hinter uns hatten, konnte auch das die Laune nicht verschlechtern. Den Abend verbrachten wir alle in der Innenstadt, viele bei "Hans im Glück" und einige in einem bayerischen Gasthaus, um dort am späteren Abend das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen, treffenderweise, Dortmund und München zu verfolgen.

Am frühen Morgen des nächsten Tages wurde zuerst gefrühstückt und dann machten wir uns alle mit der S-Bahn auf, den Bundesfinanzhof zu besuchen. Die Sekretärin des Präsidenten, eine Verwaltungsfachangestellte, führte uns durch die Räumlichkeiten und brachte uns insbesondere die Historie des Bauwerkes näher. Neben dem großen Anhörungssaal, bekamen wir außerdem auch den moderneren Anbau und die vielfältige Bibliothek zu Gesicht.

Als die Führung beendet war, zeigte das Wetter in München sich leider weiterhin von seiner grauen, regnerischen Seite. Wir hatten den Nachmittag zur freien Verfügung und begaben uns größtenteils in kleineren Gruppen in die Münchener Innenstadt. Den Abend verbrachten die Klassen getrennt voneinander in unterschiedlichen Restaurants. 

Am darauffolgenden Freitag stand der Besuch des Deutschen Museums auf dem Tagesplan. Uns war es erlaubt, den ganzen Vormittag dort zu verbringen und in Kleingruppen alle die Ausstellungen zu besuchen, die uns interessierten. 

Den Nachmittag verbrachten wir alle wieder in kleineren Gruppen, um weiter die Innenstadt Münchens zu besichtigen. Der Freitagabend wurde von beiden Klassen gemeinsam genutzt. Wir hatten bereits im Vorfeld einen großen Tisch im Münchener Hofbräuhaus reserviert und genossen dort das Bühnenprogramm und die bayerische Küche. 

Nach einem geselligen Abend und einer kurzen Nacht ging es dann am nächsten Morgen wieder mit der Bahn Richtung Hagen Hauptbahnhof.

Rena Schustek (S15A)

17 06 21 s14A Muenchen gross

 

Termine

Informationstag
Sa, 03.02.18 von 09:00 - 13:00
Beweglicher Ferientag (Rosenmontag)
Mo, 12.02.18 von 00:00
Sprechtag
Do, 15.02.18 von 13:30 - 17:30
image image image image image image image image image image image image image image image

 fom3

UE Logo

logo_comenius5

 

logo_etwinning

Logo_Datev

  

logo partner der ausbildungsbruecke 4c 

Logo_Staatlicher-EDV-Fhrerschein-NRW

 

Logo_ggse

Logo_wislearnplus 

frderverein