Sonntag, 20. August 2017

AT13A und AT14A auf der IAA

2015_09_24_IAAAm Morgen des 24.9.2014 machten sich die angehenden Automobilkaufleute der AT13A und AT14A zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Märker und den beiden Lehramtsanwärtern Frau Sorge und Herrn von Oppenkowski auf den Weg nach Frankfurt um dort die Internationale Automobil-Ausstellung zu besuchen.

 

Mit großem Interesse strömten die Schülerinnen und Schüler direkt zu Beginn in alle Richtungen, um sich über technische Neuheiten, neue Designs oder einfach moderne Spielereien der Autoindustrie zu informieren.

Nicht nur die neuesten Fahrzeugmodelle wie der neue 7er BMW und die zahlreichen Sonderausstellungen hatten es den Schülern angetan, auch die Geländewagen-Teststrecke wurde ausprobiert.

Neben den Fachgesprächen mit den Experten an den einzelnen Ständen, war es auch einfach ein gutes Gefühl in dem persönlichen Traumauto Probesitzen zu können.

Der hohe Identifikationsgrad mit den „Ausbildungsmarken“ konnte auch auf der  großen Ausstellung bemerkt werden, so zog es die einzelnen Schülerinnen und Schüler zu den Hallen mit den „eigenen“ Marken um den Klassenkameraden die Vorteile dieser in live und in Farbe aufzuzeigen.

Ein ereignisreicher Klassenausflug, den ein Schüler spontan zum zweitbesten Tag seines Lebens erklärte, ging am frühen Abend in Hagen zu Ende.

Ilka Sorge / Jörg v. Oppenkowski

2015_09_24_Klasse

2015_09_24_IAA2

2015_09_24_IAA3

Termine

Sommerferien
So, 20.08.17 von 00:00
Berufsschultag K2
Do, 12.10.17 von 08:30 - 14:00
Herbstferien
Mo, 23.10.17 von 00:00
image image image image image image image image image image image image image image image

 fom3

 logo bits gold 4c druck 

logo_comenius5

 

logo_etwinning

Logo_Datev

  

logo partner der ausbildungsbruecke 4c 

Logo_Staatlicher-EDV-Fhrerschein-NRW

 

Logo_ggse

Logo_wislearnplus 

frderverein